Ostergrüße

Hallo liebe DJK-Familie, liebe Freunde der DJK und Bekannte,

es ist aktuell so, dass wir uns alle gerade mit anderen Themen stark beschäftigen und Ostern mit seinen diesjährigen Einschränkungen/ Kontaktbeschränkung eine besondere Erfahrung ist, die wir alle wohl nicht gebraucht hätten.

Bedeutet sie doch, dass wir an Ostern weder Freunde, die Familie, oder unsere DJK Aktivtäten im gewohnten Rahmen sehen oder durchführen können.

Durch das Coronavirus haben wir alle mit gewissen Entbehrungen zu kämpfen: Manche leiden darunter, dass sie ihre Wohnungen nicht verlassen und den Frühling genießen dürfen, manche haben Sorge um ihre Angehörigen. Vielen ist es langweilig und deshalb schauen sie auch gerade auf unsere Seite.
Deshalb wollen wir Euch vom Verein ganz herzliche Ostergrüße senden.

Schön, dass sich unser langjähriger Trainer Jürgen Brennecke die viele Arbeit gemacht hat und viele alte TV-Berichte bei Facebook eingestellt hat.
Wir teilen die natürlich gerne.
Ein willkommene Abwechslung bzw. eine schöne Erinnerung, sicher nicht nur für die Fußballer.

Trotz der Coronakrise wünschen wir euch, dass ihr zumindest an Ostern die Sorgen und die Angst in den Wind schießen und euch ein paar angenehme Tage machen könnt. Es wird alles ein bisschen anders laufen, als wir sonst die Ostertage geplant und verbracht haben.

Wir wünschen euch und euren Lieben ein frohes Osterfest und das ihr alle gut durch die Zeit kommt. Unser besonderer Gruß geht an alle Kranken und Angeschlagenen. Für die anderen gilt – Bleibt alle gesund!