Mitgliederversammlung am 08.05.2019 (Teil 1)


Auf ihrer turnusmäßigen Mitgliederversammlung am 08.05. in der Tenne setzten die Mitglieder der DJK Kruft/Kretz auf Kontinuität.

Die Versammlung wurde souverän vom Vorsitzenden Jürgen Hesch geleitet, der seinen erkrankten Kollegen Norbert Ochtendung bestens vertrat und mit seiner fachlichen, aber auch stets humorvollen Art den Ablauf sehr kurzweilig gestaltete. Es war deutlich ersichtlich, dass sich nach wie vor das Konstrukt mit drei gleichberechtigten Vorsitzenden bewährt.

Geschäftsbericht und Kassenbericht gaben wenig Anlass zur Kritik und zeigten die mannigfaltigen Aktivtäten des Sportvereins. Allerdings ist ein Mitgliederschwund deutlich festzustellen. Hier stellte der amtierende Vorstand seine Analyse und die daraus resultierenden Überlegungen vor.

Neuwahlen standen an:

Einstimmig wurde der alte Vorstand entlastet. Für die Neuwahlen stand der langjährige Vorsitzende Harald Kohns nicht mehr zur Verfügung. Das DJK-Urgestein, der unendlich viel für seinen Verein getan hatte, wurde u.a. mit lang andauerndem Applaus seitens der Mitglieder gedankt.

Bei den Neuwahlen wurde dann Jürgen Hesch in seinem Amt bestätigt. Der 48-jährige Jurist geht nun schon in seine 5 Amtsperiode als einer von drei Vorsitzenden der DJK. Ebenso bestätigt wurde Norbert Ochtendung, der krankheitsbedingt an dem Abend nicht anwesend sein konnte, aber noch erfolgreicher Genesung sein seit 2003 ausgeübtes Amt weiter übernehmen wird.

„ Norbert ist die Seele des Vereins er leistet unglaublich viel für den Verein“ betonte Jürgen Hesch in seiner Laudatio auf seinen Kollegen.

Neu im Dreier-Vorsitzenden-Team wird zukünftig Jürgen Ochtendung sein, der die Nachfolge von Harald Kohns antritt. „Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit, menschlich und fachlich ein enormer Gewinn für die DJK“ lautete der Tenor des Vorstandes über den Querseinsteiger.

Die Geschäftsführung wird weiter in den bewährten Händen von Reiner Plehwe und Alexander Welsch liegen. Jung und Alt haben sich an der Stelle ebenso etabliert, wie auch bei den Kassierer wo Lukas Krechel und Gerhard Klein in ihren Ämtern bestätigt wurden. Als Beisitzer des geschäftsführenden Vorstandes wird weiterhin Peter Hammer fungieren.

Über die Berichte aus Abteilungen bzw. die zukünftige Abteilungsleiterbesetzung wird in der kommenden Ausgaben berichtet. Ebenso wie auch über die inhaltlichen Schwerpunkte.

Ab dem 25.05 wird dies aber auch schon auf der homepage der DJK Kruft/Kretz veröffentlicht.


Alles im Griff – Souverän in der Sitzungsleitung Jürgen Hesch fff0000